© 2017 by Uwe Reifenstahl. Alle Rechte vorbehalten.

Orchideengesellschaft

Kurpfalz e.V.

Aus unserer reichhaltigen monatlichen  Pflanzenvorstellung wählen wir jeweils ein besonderes Exemplar aus. Die Gründe können sein ein besonderer Kultur-Erfolg,  und/oder selten in Kultur, und/ oder erstmals in unserem Verein vorgestellt. Die Vorstellungen der Vormonate finden Sie im Bereich "Bilder".

Orchidee des Monats August

 

Miltonia phymatochila (Lindl.)

Habitus

Blüte

 

Kultivatoren: Ingrid & German SENGER

Infloreszenzen: 2, ca.80 bis 90 cm lang, vielfach verzweigt;  mit gesamt 220 Blüten

Blütengröße: ca. 5 x 4 cm, Sepalen und Petalen zurückgeschlagen

Duft: nach frisch geschnittenem Holz

Erstbeschreibung: unter Oncidium phymatochilum Lindl. (1848)

Vorkommen: Brasilien, 800 – 1300 m (Edos. Pernambuco bis Minas Gerais)

Kulturbereich: temperiert, Gewächshaus (getopft auch auf Fensterbank möglich)

Nähere Informationen: „Die Orchideen“ (= „Schlechter“ Band 1/C, 3.Aufl.), „Orchideen-Bibliographie“ mit 6 aufgeführten Literatur-Stellen, KEW WCSP, N.H.Williams & M.W.Chase, Lindleyana 16: 284 (2001)

Markus ROESSER, aus 51 vorgestellten Pflanzen