© 2017 by Uwe Reifenstahl. Alle Rechte vorbehalten.

Orchideengesellschaft

Kurpfalz e.V.

Aus unserer reichhaltigen monatlichen  Pflanzenvorstellung wählen wir jeweils ein besonderes Exemplar aus. Die Gründe können sein ein besonderer Kultur-Erfolg,  und/oder selten in Kultur, und/ oder erstmals in unserem Verein vorgestellt. Die Vorstellungen der Vormonate finden Sie im Bereich "Bilder".

Orchidee des Monats Mai

 

Laelia milleri ‚Daniel‘

Habitus

Detail

 

Kultivatoren: Renate und Werner Balmes

Infloreszenzen: 1 mit 9 Blüten (D.O.G. BM(B) 2014)

Blütengröße: 4.5 x 5 cm

Duft: keiner

Erstbeschreibung: Blumenschein. Ex Pabst in Bradae 1:367 (1973)

Vorkommen: Brasilien, Minas Gerais in Eisenerzgebieten, 800 bis 1300m als Lithophyt

Kulturbereich: Sehr hell, temperiert, leichte Ruhezeit, (am Tage warm und in der Nacht kühl) ausreichend wässern und düngen, im Sommer ist Freiland möglich. Im Tontopf mit Lava, Seramis und etwas Torfmoos

Nähere Informationen: www.orchidspecies.com/lmilleri.htm