© 2017 by Uwe Reifenstahl. Alle Rechte vorbehalten.

Orchideengesellschaft

Kurpfalz e.V.

Aus unserer reichhaltigen monatlichen  Pflanzenvorstellung wählen wir jeweils ein besonderes Exemplar aus. Die Gründe können sein ein besonderer Kultur-Erfolg,  und/oder selten in Kultur, und/ oder erstmals in unserem Verein vorgestellt. Die Vorstellungen der Vormonate finden Sie im Bereich "Bilder".

Orchidee des Monats Oktober

 

Cattleya maxima s.a. “La Pedrena"

Habitus

Blüte

 

Kultivatoren: Peter Scupin

Infloreszenzen: drei mit jeweils drei Blüten und zwei mit zwei Knospen

Blütengröße: 12cm  x 13cm

Duft: schwach nach Frühling

Erstbeschreibung: Lindl. (1831)

Vorkommen: Ecuador, N-Peru, S-Kolumbien, 500 bis 1400m, epiphytisch, mit geographischen Varianten (Tiefland- und Hochland-Typ)

Kulturbereich: Gewächshaus, leicht schattiert, im Sommer bis 40 Grad ,im Winter 18 Grad mit 5 Grad Nachtabsenkung

Nähere Informationen: Die unifoliaten Cattleyen; Band 2, Guido J. BRAEM, Orquideas Nativas del Ecuador Vol 1; DODSON & ESCOBAR, “Schlechter” Die Orchideen 3. Aufl. Band 1/A – 598 - 599

 

Ausgewählt von Renate und Werner Balmes  aus 37 vorgestellten Pflanzen